JProf. Dr. Andreas Lammer

Funktion
Mitglied TriKo
Telefon
+49 651 / 201-2338
E-Mail
lammer@uni-trier.de
Adresse
Universität Trier, Universitätsring 15, Raum: B 420, 54290 Trier
Fachrichtung
Arabische Philosophie, Kultur und Geschichte
Hauptprofil
TriKo-Projekte
  • Bibliographie-Projekt: The (Not So) Brief Bibliographical Guide in Medieval Islamic Philosophy and Theology
  • „Presenting Information in Medieval and Early Modern Treatise Literature“ –  Organisation der TriKo-Talks im Sommer 2021 und Winter 2021/2022, zusammen mit Folke Gernert und Claudine Moulin. Eine Publikation zur Vortragsreihe befindet sich in Vorbereitsung. Weitere Informationen zu den TriKo-Taks sind unter folgendem Link einsehbar: https://triko.uni-trier.de/triko-talks/
  • „Fehlbare Wissenschaften: Über die Topologie der Unsicherheit im historischen Wissenschaftsbetrieb“, Interdisziplinäres Forschungsvorhaben zusammen mit Folke Gernert, Claudine Moulin und Hanna Schlimpen
Der Wert der Informationen

[In Bearbeitung]

Studium

10/2012-03/2016 Promotionsstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München in den Fächern Philosophie und Arabistik, gefördert durch ein Stipendium der Munich School of Ancient Philosophy (MUSAΦ)
09/2008-07/2009 Masterstudium am King’s College London im Fach Philosophy, gefördert durch ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)
10/2005-09/2008 Magisterstudium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg in den Fächern Philosophie und Germanistik

Wissenschaftliche Abschlüsse

02/2018 Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München (unter der Betreuung von Peter Adamson und Dag Nikolaus Hasse)
11/2009 Master of Arts am King’s College London

Beruflicher Werdegang

seit 04/2018 Juniorprofessor (W1) für Arabische Philosophie, Kultur und Geschichte an der Universität Trier
04/2016-03/2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Philosophie VI für spätantike und arabische Philosophie der Ludwig-Maximilians-Universität München am Forschungsprojekt „The Heirs of Avicenna: Philosophy in the Islamic East from the 12th to the 13th Century“ unter der Leitung von Peter Adamson, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
10/2011-09/2012 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Assistenz) am Thomas-Institut der Universität zu Köln
02/2010-09/2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Thomas-Institut der Universität zu Köln am Forschungsprojekt „Digital Averroes Research Environment“ (DARE) unter der Leitung von Andreas Speer und David Wirmer, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

[In Bearbeitung]


[In Bearbeitung]