Prof. Dr. Claudine Moulin

Funktion
Stellvertretende Sprecherin des TriKo
Telefon
+49 651 / 201-2305
E-Mail
moulin@uni-trier.de
Adresse
Universität Trier, Universitätsring 15, Raum: A 402, 54296 Trier
Fachrichtung
Ältere deutsche Philologie
Hauptprofil
TriKo-Projekte
  • „Presenting Information in Medieval and Early Modern Treatise Literature“ –  Organisation der TriKo-Talks im Sommer 2021 und Winter 2021/2022, zusammen mit Folke Gernert und Andreas Lammer. Eine Publikation zur Vortragsreihe befindet sich in Vorbereitsung. Weitere Informationen zu den TriKo-Taks sind unter folgendem Link einsehbar: https://triko.uni-trier.de/triko-talks/
  •  „Fehlbare Wissenschaften: Über die Topologie der Unsicherheit im historischen Wissenschaftsbetrieb“, Interdisziplinäres Forschungsvorhaben zusammen mit Folke Gernert, Andreas Lammer und Hanna Schlimpen
 

Wissenschaftliche Abschlüsse

1989 Promotion in Bamberg
1999 Habilitation in Bamberg

Beruflicher Werdegang

seit 2012 Gründungs- und Vorstandsmitglied, Verband DHd Digital Humanities im deutschsprachigen Raum (stellvertretende Vorsitzende 2012-2015, 2015-2018 1. Vorsitzende)
2005-2009 PI / Sprecherin, Historisch-Kulturwissenschaftliches Forschungszentrum Mainz-Trier
2005-2008 Professeure invitée an der Université du Luxembourg
Seit 2003 Seit 2003 Inhaberin der C4-Professur für Ältere deutsche Philologie (Historische Linguistik) an der Universität Trier und wissenschaftliche Ko-Leiterin des Trier Center for Digital Humanities.
2002-2003 Lehrstuhl für Sprachwissenschaft und Luxemburgistik an der Université du Luxembourg
2000-2002 Heisenbergstipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Einsehbar unter:

https://www.uni-trier.de/universitaet/fachbereiche-faecher/fachbereich-ii/faecher/germanistik/professurenfachteile/aeltere-deutsche-philologie/prof-dr-claudine-moulin